Das Projekt

Ein Vision beschäftigt Herrn Pfarrer Ander-Molnàr seit 2011: auf dem Milseburg-Radweg eine Kapelle errichten zu lassen, in der Radfahrer, Jogger, Wanderer und andere Gäste einen Ort der Stille, der Besinnung und Einkehr finden, eine Raststätte für die Seele.

 

v.l.n.r. Josef Enders, Dekan Bengt Seeberg, Orstvorsteher Manfred Oeste, Pfr. Georg Ander-Molnár, Klaus Dieter Eckstein vom Tourismusbüro Hofbieber, Bürgermeister Marcus Schafft und Propst Bernd Böttner, Foto: Werner Dörigmann 2013

Immer mehr Menschen lassen sich von dieser Begeisterung anstecken und es scheint, als könne der Traum gemeinsam mit vielen Mitreisenden Realität werden.